Anwesen

ENTDECKEN SIE UNSER LANDGUT

„Weinreben anbauen zur Weinherstellung, andere Lebensformen unterstützen zum Schutz der biologischen Vielfalt. Das ist die Tenuta Casadei“

Weinberge von Suvereto

Das Landgut Tenuta Casadei befindet sich in Suvereto, in der Alta Maremma, nur 13 Kilometer vom Meer entfernt. Es ist ein Landgut mit Gartenanlage, das man zu Fuß bzw. mit der Kutsche, mit einem Guide oder auch auf eigene Faust entdecken kann. Auf einem Lehrpfad werden Station für Station alle Geheimnisse dieses verwunschenen Ökosystems enthüllt, in dem die Stille nur durch das Rauschen des Windes oder das Wiehern der Pferde unterbrochen wird. Sie erwartet ein Gebiet, das reich an Biodiversität ist und wo der Blick sich in der faszinierenden Regelmäßigkeit der Rebzeilen verliert. Hier werden anhand nachhaltiger, biologischer und biodynamischer Anbaumethoden die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot, Merlot, Syrah, Moscato, Ansonica und weitere klassische Sorten der Mittelmeerregion gepflanzt.

Das Projekt
maremma buggy tour

Es ist der perfekte Ort, um internationale Rebsorten zu pflanzen, die die Eigenschaften des Gebiets – unter Erhaltung des umgebenden Ökosystems – bestens zum Ausdruck bringen und großartige Weine hervorbringen können.

Das Landgut und der Weinkeller wurden Anfang 2000 in Suvereto gegründet, als Stefano Casadei auf der Suche nach den idealen Böden und dem idealen Klima in die Alta Maremma kam, um seinen Traum zu verwirklichen: Internationale Rebsorten im Einklang mit der Natur anzubauen, um einzigartige, authentische und außergewöhnliche Weine herzustellen.
Genau hier, an den Hängen der metallhaltigen Hügel [colline metallifere], nur 13 Kilometer vom Meer entfernt, findet Stefano ein mildes Klima, mineralreiche Böden und Alluvialböden.

Bei einem Abendessen – einer dieser Begegnungen, die einem das Leben verändern und sich fast zufällig ergeben – treffen sich Stefano Casadei und Fred Cline zum ersten Mal dank der wohl bekannten italienischen Gastfreundschaft. Die beiden erkennen in ihrem Gegenüber die gleiche Liebe für Erde und Wein, die gleiche manische Suche nach Qualität, den gleichen sorgfältigen Umgang mit den Böden, die Achtung gegenüber Weintrauben, das Wissen über die gleichen Rebsorten. Auch die jeweiligen Familien sind sich ähnlich.
Jener Abend stellte einen neuen Anfang dar: Der Beginn eines Geschäftswegs, den man gemeinsam beschreitet. Und das durch eine gemeinsame Sprache: Die Sprache des guten Weins.

traubenernte maremma

Der Keller

Einfachheit, Nachhaltigkeit, geringe Umweltbelastung: Holz, Glas, Metall, Beton und Naturstein.

Der Weinkeller der Tenuta Casadei ist auf drei Seiten unterirdisch angelegt, um eine stetige natürliche Temperatur zu gewährleisten. Der Keller hat ein prächtiges Dach, das in der Mittagszeit die Sonnenstrahlen zwischen den Barriques durchlässt. Die BioIntegrale-Weine der Tenuta Casadei werden in der Stille und Ruhe des Kellers vergoren und ausgebaut. Hier ruht der Traubennektar in prachtvollen Terrakotta-Amphoren – vor Witterungseinflüssen abgeschirmt.

Pferde Rosen Weg
arrow_downCreated with Sketch.arrow_dx copyCreated with Sketch.arrow_dxarrow_sxCreated with Sketch.arrow_upCreated with Sketch.button_green/leftCreated with Sketch.button_green/rigthCreated with Sketch.button/rigtCreated with Sketch.button_rigth_iconbutton_rigth_no-borderbutton/rigtCreated with Sketch.closeCreated with Sketch.facebookinstagramlinkedinmapmenuCreated with Sketch.ScrollCreated with Sketch.